Bonhoefferzentrum
Galerie
Galerie
Galerie

Hausaufgabenbetreuung

____________________________________________________________________________________

Eine Ära geht zu Ende ... 

Über 40 Jahre lang, seit dem Dezember 1974, gab es in unserer Gemeinde eine Hausaufgabenbetreuung. Begonnen hat die Hausaufgabenbetreuung direkt nach der Gründung der Gemeinde in den unteren Räumen im Landerer. Später, nach dem Bau des Bonhoefferzentrums im Jahr 1982, wurden eigene, helle Räume für die Hausaufgabenbetreuung im unteren Bereich des neuen Gemeindezentrums eingerichtet.

Von Anfang an dabei war Frau Windisch, die bis zum Juli 2002 die Hausaufgabenbetreuung geleitet hat. Seit 2002 teilen sich Frau Köhler-Ehrensperger und Frau Gikal diese Aufgabe. Hinzu kamen in den über vierzig Jahren viele verschiedene ehreamtliche Helferinnen und Helfer, die den Kindern der Beethovenschule in den Klassen 1-4 geholfen haben ihre Hausaufgaben selbstständig zu lösen und bei ihrer Arbeit immer auch ein offenes Ohr für die Kinder hatten.

Diese Zeit geht nun zu Ende. Grund dafür ist die Veränderung der Schullandschaft. Die stufenweise Einführung der Ganztagesschule mit Betreuungsgruppen am Nachmittag hat die Zahl der Kinder, die in die Hausaufgabenbetreuung kamen, zurückgehen lassen. Eine Weiterführung der Hausaufgaben-betreuung war bei der sinkenden Kinderzahl nicht mehr sinnvoll und auch finanziell nicht mehr möglich - trotz der guten Untersstützung durch die Stadt Singen.

Mit traurigem Herzen geben wir darum nun diesen Bereich unserer Arbeit zum Schuljahresende 2015 ab und sagen an dieser Stelle allen Danke, die sich in den vielen Jahren auf unterschiedlichster Weise für die Kinder eingesetzt haben. Ein ganz besonderer Dank geht dabei an die aktuelle Leitung Frau Köhler-Ehrensperger und Frau Gikal, und dem ehrenamtlichen Team mit Frau Mehl, Frau Stark und Herrn Köhler.